11/03/2019

SAFP Goldenplayer Women 2017-18 im „Voxplay House of Players“

Zum 5. Mal führte SAFP den Goldenplayer Women durch.

Die begehrten Pokale wurden am Montag 11. März 2019 am Sitz der SAFP, verteilt.

Die von den Spielerinnen in der Schweiz gewählten besten 11 Spielerinnen sowie der "Coach of the year“ wie auch die allerbeste Spielerin (Goldenplayer) wurden dabei mit dem Golden Player Pokal ausgezeichnet.

SAFP Präsident Dr. Lucien Valloni: „Der Goldenplayer Award nimmt einen wichtigen Stellenwert im Frauenfussball ein, weil es auch Symbol ist, für die Stimme, die wir den Spielerinnen geben. Wir befinden uns in einer sehr wichtigen Phase des Frauenfussballs. Die Entwicklung ist rasant und wir von der Spielervereinigung SAFP setzen uns auch auf politischer Ebene für die Professionalisierung des Frauenfussballs ein. Dafür stehen wir in Verhandlungen mit dem SFV. Dort haben wir über 20 Reformvorschläge eingereicht. Wenn es den Spielerinnen besser geht, wird der Frauenfussball besser werden."

SAFP Goldenplayer Women 2017/2018 Fussball

Goalkeeper

Seraina Friedli - FC Zürich Frauen

Defender

Riana Fischer - FC Zürich Frauen

Julia Stierli - FC Zürich Frauen

Caroline Abbé - FC Zürich Frauen

Karin Bernet - FC Zürich Frauen

Midfielder

Malin Gut - FC Zürich Frauen

Geraldine Reuteler - FC Luzern Frauen

Melanie Müller - FC Luzern Frauen

Martina Moser - FC Zürich Frauen

Forward

Florijana Ismaili - BSC Young Boys Frauen

Caroline Müller - GC Frauen

Coach of the Year

Marisa Wunderlin - BSC Young Boys Frauen

Goldenplayer

Caroline Müller - GC Frauen

Share: